“The d30 Rule”

Für meine d20-Spiele gilt (inspiriert von hier) folgende Regel:

Once per session each player may opt to roll the referee’s d30 in lieu of whatever die or dice the situation normally calls for. The choice to roll the d30 must be made before any roll. The d30 cannot be rolled for generating character statistics or hit points.

Einmal pro Spielabend darf jeder Spieler einen Würfelwurf mit dem W30 des Spielleiters durchführen, egal welcher Würfel normalerweise gefordert sei. Dies muss vor dem Wurf angekündigt werden. Der W30 kann nicht während der Charaktererstellung oder dem Stufenaufstieg verwendet werden.

Ulkigerweise vergessen die Spieler das meistens.

Veröffentlicht am 31. Dezember 2011, 4 Kommentare

Kommentare: