Order of the d30
rsp-blogs.de

Lesetipp

Links

D&D:

Traveller RPG:

RPG-Blogs:

RPG-Foren:

Impressum

Benjamin Eisenhofer,

Bornheim

der (punkt) eisenhofer (at) gmail (punkt) com

der-eisenhofer.de

bei Google+

“1934er Fahrzeuge für Savage Worlds – Weird War II, Teil 1”

savage worlds weird war ii vehicles

Fahrzeuge für Savage Worlds Weird War II

Im Zuge meiner Recherchen für Abenteuer um das Jahr 1934 hatte ich mir auch den Settingband Weird Wars II für Savage Worlds besorgt. Der ist soweit ganz fein, allerdings beinhaltet er hauptsächlich Fahrzeuge, die ab Kriegsbeginn eine Rolle spielten. Da ich aber im Stile der Indiana Jones-Reihe vor Kriegsbeginn spielen wollte, habe ich die Regeln für einige verbreitete oder interessante Fahrzeuge selbst entworfen, die 1934 verfügbar waren. (mehr …)

Veröffentlicht am 13. Dezember 2014, 2 Kommentare

“Abenteuer-Ideen mit Wikipedia”

wikipedia free library

Haufenweise Infos: Wikipedia

Auf der Jagd nach Ideen für historische bzw. Pulp-Abenteuer finde ich mich eigentlich immer auf Wikipedia wieder, dem Quell unendlicher Aufhänger für dramatische, abenteuerliche und unerhörte Geschichten. Zwar sind die Informationen dort meist oberflächlich, aber dafür mit einander auf eine Art verknüpft, die den Rahmen einer anfänglichen Idee immer mehr ausweiten, bis ein großer Rahmen beispielsweise für ein zweitägiges Sylvester-Special (Call of Cthulhu oder Savage Worlds) entstanden ist.
Hier sind zwei meiner Ideen-Sammlungen: (mehr …)

Veröffentlicht am 11. Dezember 2014, Keine Kommentare

“Winter-OPC 2014 von Greifenklaue & Würfelheld”

Greifenklaue Würfelheld Winter-OPC 2014

Winter-OPC 2014

Da ich meinen eigenen ersten Beitrag abgegeben habe und darum gebeten wurde, darauf aufmerksam zu machen: Greifenklaue und Würfelheld präsentieren seit 1. Dezember und bis einschließlich 4.1.2015 den 4. Winter-OPC 2014, bei dem jeder, der interessantes Rollenspiel-Material auf einer Seite DIN A4 abliefert, einen oder mehrere von 66 schicken Preisen gewinnen kann. Das ist die Gelegenheit, eure wüstesten Ideen niederzuschreiben und der Rollenspielgemeinde unterzujubeln! =)

Veröffentlicht am 6. Dezember 2014, Keine Kommentare

“Alles Gute zum 75., Mr. Wayne”

batman the dark knight

Der dunkle Ritter

Na sowas, Batman, der alte Fledermaus-Knacker. Aber ehrlich gesagt passt das ganz gut zu meinem Eindruck von ihm, denn meine Bekannstschaft begann ca. 1990 mit Die Rückkehr des dunklen Ritters, das ich so um die tausend Mal gelesen habe. Begleitet von dem Metallica-Album Master of Puppets in Dauerschleife. Und wenn der im Comic schon um die 50 war, ich weiß es gar nicht genau? (mehr …)

Veröffentlicht am 29. November 2014, Keine Kommentare

“Dwimmermount – Megadungeon Sandbox”

dwimmermount acks autarch

Dwimmermount – Megadungeon Sandbox

Es ist angekommen! Das zweite Brikett (s. gestern), Dwimmermount als Hardcover, hat mich gestern er­reicht. Mit nur 27 Monaten Verspätung! Und was für ein Teil das geworden ist, über 400 Seiten stark und bis zum Rand gefüllt mit Material. Ich habe bislang noch nicht viel reingelesen, aber beim Überfliegen habe ich den Eindruck gewonnen, dass das Dungeon, die Um­gebung und der historische und regionale Hintergrund ziemlich umfassend enthalten sind. (mehr …)

Veröffentlicht am 26. November 2014, Ein Kommentar

“Pathfinder Advanced Bestiary von Green Ronin”

pathfinder advanced bestiary

Pathfinder Advanced Bestiary

Heute ist das über Kickstarter finanzierte Werk Advanced Bestiary – A Monster Template Compendium von Green Ronin Publishing hier eingetrudelt. Was für ein Brikett! 288 von 311 Seite voll mit über 100 Templates für die wildesten Kreaturen. Ich denke nicht, dass hier ein Wunsch unerfüllt bleibt. Und da offenbar für jedes Template ein Beispiel-Monster existiert, funktioniert es auch als eigenständiges Monster-Handbuch. (mehr …)

Veröffentlicht am 25. November 2014, Keine Kommentare

“Warum nochmal LotFP?”

Lamentation of the Flame Princess

Lamentation of the Flame Princess

Auf meine Anmerkung, mit Pathfinder dauerten die Kämpfe so lang, hatte Falk geantwortet, ich könne doch LotFP hernehmen, das habe ihm geholfen. Hier nun einige Punkte, die für LotFP sprechen:

  1. Simple Charakterbögen, trotzdem (oder deshalb) viele Ansatzpunkte für Charakterspiel
  2. Wunderbar abstraktes Kampfsystem, das die Diversifizierung der Klassen unterstützt
  3. Die Zauber sind genial
  4. Das Fertigkeiten-System ist einfach und genial
  5. Das Belastung-durch-Ausrüstung-System: Einfach und genial

(mehr …)

Veröffentlicht am 22. November 2014, 4 Kommentare
Seite 2 >>