“Traveller: Charaktere erschaffen ist Rollenspiel!”

Ich bin heute auf diesen Artikel zu Charakteren in Traveller gestoßen:

TRAVELLER: Out of the Box – You are Not Your Numbers

Das hat mich an eine großartige Runde bei Settembrini erinnert, der die Generierung unserer Figuren genau so begleitet hat. Ich finde es immer noch faszinierend, wie viel Geschichte man aus einer Handvoll Würfen generieren kann, ohne explizite Storyelemente, die spätestens Mongoose eingeführt hat. Total überflüssig, und durch die definierten Ereignisse auch viel weniger frei, als wenn man einfach die nackten Aufstiegs- und Skillwürfe interpretiert.

Traveller ist großartig. Musste ich mal wieder loswerden.

Veröffentlicht am 3. November 2017, Keine Kommentare

Kommentar verfassen

* erforderlich