“Zum Geburtstag von D&D: Lehensspiel selbstgemacht”

lehensspiel play by mail dnd

Lehensspiel mit D&D

Ich bin versucht, ein eigenes Lehensspiel aufzusetzen, ähnlich einem Forenrollenspiel oder dem Lehensspiel von DSA, nur eben in meiner Kampagnenwelt und mit den Regeln von D&D 3. Der von Jon Peterson auf heute datierte 40. Geburtstag von D&D ist für mich ein pas­sen­der Anlass, diese Idee mal in den Raum zu stellen. Da meine lokale Spielgruppe sozusagen zer­brö­selt ist, scheint mir das eine mögliche Alternative.

Was ich dazu brauche, ist ein Wiki für meine Kampagnenwelt, viel zusätzliche Aus­ar­beitung meinerseits und engagierte Spieler, die alle zwei Wochen eine Eingebung machen möchten. Außerdem eine Idee, was ich initial anbieten kann und eine Ahnung, wohin sich das entwickelt. In dem Gebiet, das mir derzeit als Spiel­fläche für den Beginn vorschwebt, sind folgende Ereignisse aktuell:

  • Plünderungen durch Hobgoblins
  • Unruhen im Land der Orks
  • Diverse Streitigkeiten zwischen kleineren Baronien
  • Der Aufbau einer Siedlung

Als Idee geistern noch verschiedene Organisationen aus diversen Settings wie die Zentarim aus den Vergessenen Reichen herum, die für Ärger sorgen. Je nach zu­ge­wie­sener Baronie und Reiselust könnten aus dem Lehensspiel dann auch konkrete Aben­teuer und Echtzeit-Spielrunden entstehen. Im Wesentlichen geht es aber erstmal um den Ausbau einer aus unterschiedlichen Gründen bescheidenen Baronie und den Kontakt zu den Nachbarn.

Vielleicht mache ich es mal so: Ich sammle Interessenten, bespreche Wünsche zum Charakter und weise dann Baronien zu. Dazu gibt es ein Briefing zur aktuellen Lage der Baronie, dem Umland und den nächsten Nachbarn sowie eine aktuelle Mission bzw. eine dringende Angelegenheit. Nach einer Anlaufzeit sollten dann die Hand­lung­en der verschiedenen Spieler selbst für eine weiterführende Handlung sorgen, neben dem, was im großen Reich noch passiert.

Was die Lehens-Regeln angeht, würde ich auf einen wilden Mix aus Mentzer-D&D, ACKS und ggf. dem Königsmacher-Abenteuerpfad von Pathfinder setzen. Gewürzt viel­leicht mit Hârn Manor und was mir noch so zufliegt.

Gibt es denn spontan Interesse bei der werten Leserschaft?

Veröffentlicht am 26. Januar 2014, 7 Kommentare

Kommentare:

  • Belchion sagt:

    Das klingt sehr gut, da wäre ich gerne dabei!

  • greifenklaue sagt:

    Hmm, dass ist vor allem nicht uninteressant, da ich gerade Kingmaker spiele und sowas gern als Input nehme!

  • Desmond sagt:

    Das klingt interessant und ich würde es einmal versuchen :)

    • Benjamin sagt:

      Gut, dann sind das schon fünf Interessenten. Fein, fein. =)
      Du erreichst mich über Google+, der Profil-Link befindet sich unten rechts im „Impressum“.

  • Martin sagt:

    Hi,
    habe zwar noch nie ein Lehensspiel gespielt, aber interressieren würde mich das schon auch. Gibt’s da noch nen freien platz oder hast du nur Platz für fünf Spieler?
    Bye

    Martin

    • Benjamin sagt:

      Hi Martin, sechs ist eine gute Zahl für den Start. Ich bitte um eine Kontaktaufnahme bei G+. =)