“Flohmarkt Ho!”

drachen für dnd vom flohmarkt

Große Monster für kleines Geld

Wie neulich angekündigt war gestern zum letzten Mal Flohmarkt 2012 in den Bonner Rheinauen. Und wieder hab ich Figuren für meine D&D-Runde abgestaubt, die den Spielern den Angstschweiß auf die Stirn treiben werden (s. Bild, 26mm-Miniatur als Referenz).

Auf ein Neues in 2013. =)

Übrigens, das Buch Das Schwert von Shannara von Terry Brooks, das ich letztes Mal gekauft hatte, musste wegen übler Ödnis liegengelassen werden. So einen uninspirierten HdR-Ripoff hab ich bislang noch nicht gelesen. Zum Beispiel finde ich, dass Wolfgang Hohlbein handwerklich schlechte und ärgerliche Bücher schreibt, aber Das Schwert von Shannara hat es nicht mal geschafft, mich für eine Seite auf irgendeine Art zu fesseln und unterbietet mühelos alles, was ich von Hohlbein kenne.

Veröffentlicht am 21. Oktober 2012, Keine Kommentare

Keine Kommentare.